Fortuna Düsseldorf in der 1. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf in der 1. Bundesliga – Saison 2012/2013

Nur ein einziges Mal belegte Fortuna nach der Rückkehr ins Fußball-Oberhaus einen Abstiegsplatz: ausgerechnet am letzten Spieltag. Furios war die Fortuna gestartet, die Hinrunde lief ziemlich gut: Platz 13 und 21 Punkte nach 17 Spielen ließen auf den Klassenerhalt hoffen. Doch in der Rückrunde klappte nicht mehr viel, nur noch 9 Punkte konnte sich Fortuna Düsseldorf in den letzten 17 Spielen erkämpfen und stieg am Ende der Saison als Vorletzter ab.

Der Kader von Fortuna Düsseldorf in der Saison 2012/13:

Torhüter
Robert Almer, Fabian Giefer, Nikos Papadopoulos
Abwehr
Leon Balogun, Bruno Soares, Jeron Hazaimeh, Juanan, Jens Langeneke, Martin Latka, Tobias Levels, Stelios Malezas, Christian Ramirez, Johannes van den Bergh, Christian Weber
Mittelfeld
Axel Bellinghausen, Adam Bodzek, Mathis Bolly, Du-Ri Cha, Turgul Erat, Oliver Fink, André Fomitschow, Ronny Garbuschewski, Ken Ilsø, Robbie Kruse, Andreas Lambertz, Bastian Müller, Ivan Paurevic, Robert Tesche
Sturm
Aliosman Aydin, Genki Omae, Nando Rafael, Stefan Reisinger, Dani Schahin, Andrey Voronin, Gerrit Wegkamp, Timo Furuholm
Trainer
Norbert Meier

Nachfolgend ein paar Fotos aus der Saison 2012/13:

Weitere Fotos folgen irgendwann mal